Selbst-Coaching für Schülerinnen und Schüler zur nachhaltigen Persönlichkeitsentwicklung

Schüler können und sollen ihr Leben mehr selbstverantwortlich gestalten und so ihre Identität stärken. Das ist die schwierigste aber auch wichtigste Aufgabe von Elternhaus und Schule seit jeher.

Ohne Selbstverantwortlichkeit gibt es keine wirklich erfolgreichen Lernprozesse und keine wirksamen Kompetenzen und Methoden. Schüler werden auch im Berufsleben nicht bestehen. Und ohne Selbstverantwortlichkeit ist eine Lebens- u. auch Krisenbewältigung nicht möglich und es erfolgt keine starke Persönlichkeitsentwicklung

Die Selbstverantwortlichkeit ist also die Basis für eine gesunde Identitätsentwicklung und ist für ein soziales Verhalten und ein Miteinander sowie für unser gesellschaftliches Zusammenleben wichtig.

Im Mittelpunkt des Workshops stehen 3 Grundlagen für das Selbst-Coaching (Ich will – Ich muss – Ich kann) der Schüler:

  • Das sind meine Stärken, das will ich erreichen – das will ich verändern! (Selbst-Motivation)
  • Für meinen Lebensweg brauche ich ein Orientierung – einen Kompass.
  • Den Weg gehen muss ich allein. Nur ich kann diesen Weg selbst verantwortlich gehen.

Bei Interesse an einem Workshop sprechen Sie mich gerne an! Kontakt